NOVUM –
Der Bio-Käseladen in Mainz.


NOVUM in den Medien

Käseliebe ab Mai!

Käseliebe bekommt eine feste Adresse: Wir eröffnen am 20. Mai in der Mainzer Römerpassage unser erstes eigenes NOVUM-Ladengeschäft für Käseliebhaber und solche, die es werden wollen. Unser Anliegen ist es stets, Ihnen frische Produkte in Bio-Qualität nach Hause zu liefern. Nun können Sie zu unseren Produkten kommen – und unter 200 aufregenden Käsesorten in unserem „NOVUM – der Bio-Käseladen“ neue Lieblinge entdecken. Wie wäre es mit einem Eckchen frischem Comté, einer Scheibe würzigem Red Leicester oder einem blumig-betörenden Allgäuer Blütenzauber?

Eröffnung am 20. Mai!


Wir eröffnen am Donnerstag, den 20.05.2021 ab 10:00 Uhr in der Römerpassage Mainz.

Warum eigentlich Käse?

Seit 2018 ist Bio-Käse fester Teil unseres Liefer­sorti­ments, das Sie zu Ihrer Bio-FrischeKiste dazu­bestellen können. Damals konnte NOVUM den Käsewagen des Mainzer und Bad Kreuznacher Wochen­markts übernehmen. Nicht nur das Sortiment, auch dessen Angestell­ter Thomas Kirsch wurde so Teil von NOVUM. Gemeinsam mit Kollege Thomas Hänsler bringt er die fachliche Expertise mit, um Sie bei einem geplanten Angebot von 300 Käse­sorten zu beraten.

Image

Thomas Kirsch

Image
Thomas Hänsler
Image
Alina Stemmerich

Gute Haltung + gutes Futter = gute Milch

Was macht den Biokäse „bio“? Bio-Käse basiert auf einer „anderen“ Milch. Die schönen Bilder von glücklichen Kühen, die Sie aus der Milchwerbung kennen – hier sind sie nicht gelogen! Die Milchkühe werden auf Bio-Bauernhöfen artgerecht gehalten und ernähren sich von ökologisch angebautem Futter. Dessen gute Nährstoffe finden Sie in Ihrem Bio-Käse wieder. Doch da hört es nicht auf: Bio-Käsereien, wie Bioland, Demeter oder Naturland, verzichten bei der Verarbeitung der Milch auf die problematischen Zusatzstoffe Natriumnitrat, Natamycin oder Lysozym. Das entspricht unserer Triebfeder, dem „Schutz der Natur für Tier und Mensch“.


„Bis zu 300 Biokäse-Sorten auf 80 m² Ladenfläche – das ist ein Sortiment, das seines­gleichen sucht.“


Käse ist Handwerk – und das wollen wir auch zeigen.
Mohamed El Ouariachi, NOVUM-Geschäftsführung


Kultur und Geschmack

Wie Obst und Gemüse, so bringt für uns auch Käse eine große Abwechslung für den Gaumen. Das Molkereiprodukt bedeutet Vielfalt und Genuss in der Küche; es trainiert vom Beschnuppern über das Anknabbern bis zum Verzehr unsere Geschmacksknospen. Käse vermittelt aber auch kulturelle Werte und klärt uns über die Tischsitten und Geschmäcker anderer Länder auf.

Käse ist Handwerk

Mein sehnlichster Wunsch wäre es, die Käsesorten persönlich vor Ort in Spanien und Frankreich einzukaufen“, sagt deshalb auch NOVUM-Geschäftsführer Mohamed El Ouariachi mit einem Schmunzeln. Er erinnert sich noch gut, wie seine Mutter in der Küche stand und die Milch zu Dickmilch „gekurbelt“ hat. Die Faszination für das Käsehandwerk ist geblieben. Er teilt sie sich mit Thomas Kirsch, der im „NOVUM – der Bio-Käseladen“ auch die traditionelle Käseherstellung präsentieren wird. Gemeinsam wollen sie so ihren Beitrag dazu leisten, dass dieses schöne Handwerk nicht ausstirbt.


Image

Bis zu 300 verschiedene Bio-Käsesorten

Selbstverständlich können Sie sich weiterhin all unsere Bio-Käsespezialitäten liefern lassen!

Auf Instagram, Facebook zeigen wir Ihnen den Entstehungsprozess des Ladens „NOVUM – der Bio-Käseladen“ entsteht.

Auch interessant

Unsere Verbündeten

Bei all unseren Produkten setzen wir auf folgende Bio-Siegel:

Image Image Image Image