Das perfekte Winter-Menü KochKiste Mallorca

 

Die KochKiste Gourmet bietet Ihnen viele Zutaten für ein köstliches, mallorquinisches 3-Gänge Menü für vier Personen.

Pa amb oli Variationen – Brot mit Olivenöl, Knoblauch und Tomate – mit
Iberico Schinken, Spanischem Käse und Oliven

Estofado de cordero Lammkeule auf Mallorquinische Art aus dem Ofen mit in Olivenöl und gebratenen Kartoffeln

Orangensorbet aus frischen Orangen

 
  • Ursprünglich und einfach. Mallorcas Küche lebt von bäuerlichen Traditionen. Das Fundament mallorquinischer Gastfreundschaft bildet das Landbrot. Kaum lässt sich ein Gast nieder, stehen schon geröstete Brotscheiben mit Knoblauch und Tomate eingerieben, mit Salz bestreut und mit Olivenöl beträufelt, auf dem Tisch. Schinken, Käse und Oliven werden meist dazu gereicht. Pa amb oli- Brot mit Öl ist das Nationalgericht Mallorcas.

  • Das Lamm hat traditionell seinen festen Platz in der einheimischen Küche. Es schmeckt nach wilden Bergkräutern und saftigen Weiden. Zubereitet im Ofen mit viel Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch und Kräutern ist es eine Delikatesse.

    Schon seit dem 19. Jahrhundert handeln die Mallorquiner mit Zitrusfrüchten. Orangen und Zitronen werden im Tal von Soller heute noch für den Eigenbedarf geerntet sowie für die Touristen, die sich bei einer Fahrt durch die Zitrusplantage erfreuen können.

Image
Image