Unsere Geschichte

 

Es sind nun mehr als 20 Jahre vergangen seit der Gründung von NOVUM – Das Gemüseabo.
In den letzten Jahren hat sich viel verändert.

 

Gegenwart

2017

NOVUM entwickelt ein neues Format, die KochKiste Gourmet. Die KochKiste Gourmet bietet alle Zutaten für ein köstliches 3-Gänge-Menü für vier Personen. Dabei werden erlesene Zutaten aus einer europäischen Region mit frischen Zutaten regionaler Erzeuger kombiniert.
Am 19. Mai 2017 ist es endlich soweit: Die KochKiste Gourmet geht online mit eigener Webseite:
www.kochkiste-gourmet.de

 

2016

NOVUM bekommt einen neuen Online-Shop mit einem umfangreicheren Angebot.
NOVUM nimmt die FrischeKiste „Fruchtig & Knackig“ neu ins Sortiment. FrischeKisten für Büro, Werkstatt oder Baustelle.

 

2015

Erstmalig werden exklusiv für unsere Kunden „NOVUM-Events“ angeboten. Vegane Kochkurse, Wildkräuterwanderungen mit Picknick oder Pilzwanderungen mit anschließender Verköstigung – die Kunden sind begeistert! Wir nahmen das zum Anlass diese Events auch in den kommenden Jahren zu wiederholen.

 

Ein neues Zeitalter beginnt

2014

Der Online-Auftritt bekommt erneut ein umfangreicheres Erscheinungsbild. Unser besonderer Augenmerk liegt dabei auf der Startseite, die unsere Kunden wöchentlich mit neuen Informationen und Beiträgen rund um NOVUM und den Produkten versorgt.

NOVUM nimmt die FrischeKiste Smoothie neu ins Sortiment. Die Firma kauft einen Hochleistungs-Mixer und kreiert eigene Rezepte für die Kunden.

 

2013

Endlich haben wir es geschafft. Die NOVUM Busse bekommen ein neues Aussehen. Der erste Bus ist bereits beklebt – die anderen folgen nach und nach.

Die Firma expandiert. Mittlerweile zeichnet NOVUM 35 Mitarbeiter. Es arbeiten zwei Mitarbeiter im Einkauf, vier Mitarbeiterinnen im Verkauf, zwei Mitarbeiter/innen in der Verwaltung, drei Mitarbeiter/innen im Kreativ-Team, dreizehn Mitarbeiter/innen in der Kommissionierung und wir beschäftigen derzeit elf Mitarbeiter in der Auslieferung.

April-Oktober
Im April startet NOVUM in die Marktsaison. Sie finden uns nun jeden Mittwoch von 10:00 – 17:00 Uhr auf dem Neubrunnenplatz in Mainz.

 

2012

NOVUM startet eine Werbekampagne mit neuem visuellen Erscheinungsbild und neuem Flyer.

 

2011

Unser Onlineauftritt bekommt ein neues, frisches Erscheinungsbild mit vielen neuen Funktionen.
Auf dem großen NOVUM-Sommerfest begegnen sich das NOVUM-Team, Kunden und Lieferanten.

2010

Wir haben unserer Sortiment für Sie erweitert und informieren Sie nun monatlich mit unserem Frischeinfo über unsere aktuellen Angebote.

2009

Der Werbeauftritt verändert sich – mit neuem Flyer und der erstmaligen Teilnahme an Veranstaltungen und Messen. Mit bioMeeting entwickelt NOVUM ein spezielles Angebot für Firmenkunden.

Zum 01. Juli 2009 erfolgt die Umwandlung von NOVUM Das Gemüseabo e. K. zu NOVUM – Das Gemüseabo GmbH mit Norbert Rubbel und Mohamed El Ouariachi als Geschäftsführer.

 

Eigene Komissionierung & Auslieferung

2008

NOVUM kommissioniert nun die Ware selbst, dafür wurden elf weitere Mitarbeiter/innen eingestellt. Es arbeiten zur Zeit fünf Mitarbeiter/innen im Verkauf, zwei Mitarbeiter im Einkauf, neun Mitarbeiter/innen in der Kommissionierung, neun Mitarbeiter in der Auslieferung und zwei Mitarbeiter/innen in der Verwaltung.

 

2007

Wieder steht ein Umzug vor der Tür – von Budenheim nach Bischofsheim. NOVUM findet eine Halle mit ausreichend Büroräumen und Lagerplatz. Nun kann der Plan, die Kisten selbst zu kommissionieren, langsam in die Tat umgesetzt werden.

 

2006

NOVUM trennt sich von dem Subunternehmen in der Auslieferung der Abokisten hin zu eigens angestellten Fahrern. Ein zweiter Auszubildender beginnt seine Lehre im Verkauf.

 

Rasantes Wachstum

2005

Ein erneuter Umzug – diesmal innerhalb Budenheims. Es folgte der Umstieg von Diesel- auf Erdgaslieferwagen.

 

2003

NOVUM bildet aus – erste Auszubildende wurden angelernt.

 

2002

Die Firma muss umziehen – von Wiesbaden nach Budenheim. Die anfallenden Aufgaben bewältigten inzwischen drei Mitarbeiter, da wurden die Arbeitsräume zu klein.

 

2001

Durch BSE stiegen die Kundenanfragen enorm. Die ersten Mitarbeiter müssen für die Auslieferung der Ware angestellt werden, ebenso ein Bürokaufmann – die Firma wächst.

 

Die Gründungsjahre

1999

Vom Bioladen zu NOVUM Das Gemüseabo – Norbert Rubbel ist alleiniger Inhaber. Gestartet wird mit 40 Kunden pro Woche in Kooperation mit der Gemüseabo GmbH Paradieschen in Geiselbach.

 

1998

Norbert Rubbel eröffnet zusammen mit Wolfgang Kleinert in Mainz einen kleinen Bioladen.